DIY LEONDING

Im Jahr 2012 gab es in Linz-Leonding für einige Monate den wohl handwerklich miesesten DIY Spot den man sich vorstellen kann.
Aber, es hat verdammt viel Spass gemacht und wir hatten eine wirklich gute Zeit am „Sonnendeck“.
Was geschah?
Das verlassene Firmengelände wurde im Frühjahr 2012 entdeckt und wir fingen einfach mal an zu bauen. Der Plan war einen Street DIY (Ledges, Flatrails,…) zu bauen.
Bereits im September 2012 zogen wir allerdings schon wieder vom DIY ab, irgendjemand hatte unsere Ledges weggerissen und andere Skater errichteten eine Betonquarter Landschaft. Kurz darauf wurde aber das komplette Gelände platt gemacht und nun befindet sich ein Wohnkomplex an der Stelle wo einst unser DIY stand.
RIP DIY LEONDING – when I think of all the good times..

 

Leave a Reply