GSD – Go Skateboarding Day

Keine Ahnung, wann genau dieser „Go Skateboarding Day“ eingeführt worden ist. Obwohl dieser Tag mittlerweile schon einige Jahre zelebriert wird, kommt er mir nach wie vor fremd vor.

Wer allerdings gerne im Internet surft und täglich seine Dosis Skate Content abruft, kommt sowieso nicht dran vorbei. Spätestens dann, wenn der Kalender den 21. Juni anschreibt, zeigen die Skater wieder ihre zahlreichen Facetten.

1.)    Es gibt die Gehypten-Skater, die sich auf diesen Tag mehr freuen wie aufs Christkind. Oftmals aber cool runtergespielt, weil deren Motto ist ja sowieso #skateeverydamnday .

2.)    Die Anti-Kommerz-Skater, die an diesem Tag extra nicht skaten gehen obwohl sie gerne möchten.

3.)    Die Gelegenheits-Skater, die eigentlich eh noch kaum am Board stehen, aber bei solchen Anlässen wieder aus dem Nichts auftauchen.

Ist natürlich nicht wirklich ernst gemeint, oder doch?

Naja, rot angestrichen im Kalender, ident wie das Fussballtraining im zarten Alter von 10, war ich am besagten Tag am Linzer Hauptplatz aka „Wohnzimmer“ und habe die VX mitgehabt.

War eh ganz cool dieser „Go Skateboarding Day“.

words and video: mike_g_from_xxx

Leave a Reply