The 7 Year Glitch…

Entwarnung an alle Corporate Blutsauger in den Marketing Abteilungen im deutschsprachigen Raum. Ihr könnt euer Marketing Budget behalten.

Dies ist leider kein Comeback und gleichzeitig ein riesen SORRY an alle wahren Shredheads die auf ein Comeback des Mags in Printform gehofft hätten…

Aber genau für die Skatenerds welche Skateboarding jeden Tag atmen, essen, leben & furzen haben wir (Nostalgia, Florian Schwarz und ich) uns entschieden das letzte fast fertig gestellte Mag aus dem Jahr 2011 online zu stellen.

Und dies genau in der unvollendeten Version mit welcher wir unsere Arbeit beenden mußten…

Ich möchte hiermit die Chance nutzen und allen Skatern welche Last Try Magazine über die Jahre die Treue hielten, allen Fotografen und Schreiberlingen, Ange dem Praktikanten, Oliver Gordon, Florian “Flocke” Schwarz dem Grafiker und vor allem Andi Pfleger & Rudi Kirchmayr danken, dass dies möglich war! Love you guys!

Viel Spaß mit der “fast verlorenen” Ausgabe und support Austrian Skateboarding!!!

Gernot Kinast
Exredakteur

Für ein bestmögliches Leseerlebnis empfehlen wir den Downloadlink am Ende und ab zum lokalen Copy Shop….haha

An all diejenigen, die gerade am Smartphone sitzen und es nicht mehr erwarten können, am besten einfach Folgendes klicken:
LAST TRY MOBIL (bitte um Geduld wegen der langen Ladezeit)

Hier auch noch die Ausgabe als Flip Book Version (bitte ebenfalls um Geduld wegen der langen Ladezeit).

Download Version für LAPTOP oder STANDRECHNER:
LAST TRY DOWNLOAD Link als zip Datei – click here (43,6MB).

 

 

Leave a Reply