Shape Guide Bones Wheels

Bei den Bones Wheels gibt es 5 unterschiedliche Shapes & 1 Härte (103 DURO mit STF – Street Tech Formula – sehr hart – dadurch resistent gegen Flatspots*):
*Flatspots: Flache Stellen im Wheel die zBsp. durch Slides oder Powerslides entstehen können, der Wheel ist somit nicht mehr rund und rollt auch nicht mehr richtig. Es gibt auch günstigere Wheels, aber wir schwören auf die STF Formel, da die Wheels einfach länger halten.

V1 // Standard: Das V1 SHAPE eignet sich zum klassischen Street Skaten.
V2 // Locks: Das V2 SHAPE  sind die Aussenseiten abgeflacht, perfekt um am Curb oder Rail besser „ein-zu-locken“
V3 // Slims: Das V3 Shape spart einiges an Gewicht. Durch die schmale Lauffläche funktionieren Powerslides und Nose-und Tailslides auch besser.
V4 // Wide: Das V4 Shape hat die breiteste Lauffläche und ist passen für jede Art von skaten.
V5 // Sidecuts: Das V5 Shape wurde für das Bowl Fahren sowie für das Skaten von Rails und Curbs entwickelt. Durch das nach innen gewölbte Profil sind die Wheels sehr leicht und garantieren schnellere und längere Grinds und Slides.

BONES WHEELS SHAPES